Der Zähringer Löwe

Die Informationen auf diesen Seiten sind Eigentum von Der Zähringer Löwe. Die Inhalte dieser Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann jedoch keine Gewähr übernehmen werden. 

Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist ausgeschlossen. Dies gilt ebenso für alle anderen Websites, auf die mittels eines Hyperlinks verwiesen wird. Für den Inhalt solcher Sites ist Der Zähringer Löwe ebenfalls nicht verantwortlich. Es wird ausdrücklich betont, dass Der Zähringer Löwe keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziert sich Der Zähringer Löwe hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage und macht sich deren Inhalte nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der gelinkten Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage angebrachten Links, Banner, Gästebucheinträge, sowie Seiten, die durch Webringe aufgerufen werden.

Die Informationen auf den Webseiten stellen in keinem Fall eine rechtliche Zusicherung dar. Der Zähringer Löwe behält sich das Recht vor, bei Bedarf jederzeit Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten durchzuführen. Aus den hier beschriebenen Themenbereichen können keine Rechtsansprüche abgeleitet werden.

Angebote sind in allen Teilen unverbindlich. Der Zähringer Löwe haftet weder für direkte noch indirekte Schäden, die durch die Nutzung der Informationen oder Daten entstehen, die auf dieser Website zu finden sind. Rechte und Pflichten zwischen Der Zähringer Löwe und dem Nutzer der Website oder Dritten bestehen nicht.

Die Inhalte dieser Seiten sind urheberrechtlich geschützt. Die Inhalte dürfen zu kommerziellen Zwecken weder ganz noch teilweise ohne vorherige schriftliche und ausdrückliche Genehmigung von Der Zähringer Löwe vervielfältigt und/oder veröffentlicht oder in einem Informationssystem gespeichert werden. Die rein private Nutzung ist ohne Einholung einer schriftlichen Genehmigung gestattet.

Alle innerhalb dieses Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Die jeweiligen Rechte werden vor einer Nennung oder auch Nichtnennung von den Autoren des Der Zähringer Löwe eingeholt. Allein aufgrund der bloßen Nennung oder Nichtnennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten.

Sämtliche Informationen oder Daten, ihre Nutzung sowie sämtliches mit der Website von Der Zähringer Löwe zusammenhängendes Handeln, Dulden oder Unterlassen unterliegen ausschließlich deutschem Recht, unter Ausschluss von internationalem Recht. Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist Bielefeld (Deutschland).

Die Autoren sind bestrebt, in allen Publikationen auf diesen Seiten die Urheberrechte zu beachten. Sollten hier Bilder oder Texte, sonstige Tondokumente oder Video-Sequenzen verwendet worden sein, die einem Copyright unterliegen oder gegen geltendes Urheberrecht oder das Markengesetz verstoßen und der Rechtsinhaber nicht wünscht, dass diese Informationen hier Verwendung finden, so bittet Der Zähringer Löwe um eine Benachrichtigung via E-Mail. Die Informationen werden dann umgehend entfernt.

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt (Salvatoresche Klausel).

Die Website Der Zähringer Löwe benutzt Google Analytics. Das ist ein Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für den Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird diese Informationen ggf. an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten dürfen. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Der Zähringer Löwe weist darauf hin, dass in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich genutzt werden können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Die Nutzung der auf diesen Seiten genannten Kontaktdaten durch Dritte zum Zwecke der Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich untersagt. Im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, z.B. durch Spam-Mails, behält sich Der Zähringer Löwe rechtliche Schritte ausdrücklich vor.

© 2001 - 2016 by Der Zähringer Löwe.de (Alle Rechte vorbehalten).  

 

Das Teledienstgesetz - TDG

Seit Anfang 2002 gilt die Kennzeichnungspflicht von Internetseiten in Deutschland. Als Teledienste werden alle Webseiten eingestuft, die kommerzielle Dienste bereitstellen, wie z.B. Platzierung von Webbannern oder kostenpflichtigen Links. Dies sind auch Websites, die sich an Partnerprogrammen beteiligen und deren Besitzer so versuchen mit ihrer Homepage Geld zu verdienen. Entsprechend dem Gesetz werden von Der Zähringer Löwe.de hier die Pflichtangaben veröffentlicht:

Helmut F. Frank, Sudermannstraße 9, 33613 Bielefeld. Telefon 0521-97799024, E-Mail: 

Dem Gesetz nach ist ein weiterer Zusatz zu veröffentlichen, auch wenn er oben bereits sinngemäß benannt worden ist: 

„Gemäß § 5 Abs. 1 TDG sind wir ausschließlich nur für die eigenen Inhalte verantwortlich. Für Links auf fremde Inhalte dritter Anbieter sind wir gemäß § 5 Abs. 2 TDG nur verantwortlich, wenn wir von einem rechtswidrigen oder strafbaren Gehalt positive Kenntnis haben und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Auch sind wir nicht verpflichtet, in periodischen Abständen den Inhalt von Angeboten Dritter auf deren Rechtswidrigkeit oder Strafbarkeit zu überprüfen. Sobald wir von dem rechtswidrigen Inhalt der Webseiten Dritter erfahren, wird der entsprechende Link von unserer Seite entfernt. […]“.

 

Urteil zu Links

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - Az.: 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mitzuverantworten hat. Dies kann - so das LG Hamburg - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Der Zähringer Löwe hat auf diesen Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gelten die oben genannten Erklärungen.

 

Abbildungen - Urheberrechte

Ich danke Uschi Jung - Die Seelenfängerin - für die Genehmigung zur Veröffentlichung einiger Bilder.

Auch dem PRIMUS Verlag, Darmstadt gebührt mein Dank für die freundliche Genehmigung zur Veröffentlichung eines Bildes aus: Klosterleben im Mittelalter.

Mein Dank gilt der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe für die Verwendungsgenehmigung eines Ausschnittes aus einem Fresko im Treppenhaus der Kunsthalle, auf dem die Einweihung des Freiburger Münsters durch Berthold I. dargestellt wird. Die Urheberrechte liegen bei der Kunsthalle.

Dem Kunsthistorisches Museum Wien möchte ich ebenfalls meinen Dank aussprechen für die freundliche Genehmigung zur Veröffentlichung eines Wappenbildes des Hauses Baden und Hochberg, aus: Wappenbuch Herzog Albrechts VI. von Österreich [Ingeram Codex, Inv. N°: HJRK A 2302, fol.9] und gleichzeitig auf die interessante Internetseite des Museums verweisen: http://www.khm.at/

Weiteren Dank möchte ich dem Landesarchiv Baden-Württemberg, Hauptstaatsarchiv Stuttgart aussprechen für die Reproduktionsgenehmigung einer Urkunde [HStAS H 51 U 9] mit Verweis auf das Copyright "Alle Rechte Vorbehalten" und http://www.la-bw.de/

Ebenso gebührt dem Landesvermessungsamt Baden-Württemberg, Stuttgart mein Dank für die internetmäßige Nutzung von topografischen und kartographischen Geobasisdaten. Auch hier liegen alle Rechte beim Landesvermessungsamt Baden-Württemberg http://www.lv-bw.de/

Das Generallandesarchiv Karlsruhe hat mir mit Verweis auf das Copyright "Alle Rechte Vorbehalten" und www.landesarchiv-bw.de/glak/ seine Zustimmung erteilt, wofür ich danken möchte.

Zu besonderem Dank bin ich dem Leiter und den Mitarbeitern vom Stadtarchiv und Landesgeschichtliche Bibliothek Bielefeld verpflichtet. Von dort habe ich wertvolle Informationen und die Abbildungsgenehmigungen für die Urkunden vom 18.5.1287 und vom 16.7.1326, Urkundenabschrift Stadtrecht von 1214, und den Bielefelder Pfennig von 1249 sowie für das Bielefelder Stadtsiegel von 1263 erhalten. Auch hier gilt der Verweis auf das Copyright "Alle Rechte vorbehalten" und http://www.bielefeld.de/de/biju/stadtar/

Für einige Bilder aus dem Münzfund von Wohnig und Neudorf, Stadt Weismain im Lkr. Lichtenfels, ausgestellt im Archäologiemuseum Oberfranken, http://www.landschaftsmuseum.de, in Forchheim, möchte ich Herrn Dieter Schmudlach, Kreisheimatpfleger und ehrenamtlicher Leiter der vor- und frühgeschichtlichen Abteilung des Landesmuseums Obermein Kulmbach danken.

Auch die Hansestadt Wismar, http://www.wismar.de/, hat mir freundlicherweise die Abbildung des Privilegienbuches und eine historische Stadtansicht erlaubt, wofür ich danken möchte.

Jörg, der Schleifischer, hat mir freundlicherweise ebenfalls einige Fotos überlassen. Mein Dank ist ihm sicher. 

Die Stadtbibliothek Nürnberg hat mir freundlicherweise für zwei Bilder der Zwölfbrüderstiftung die Abbildung erlaubt.

Die Universitätsbibliothek Kassel, Landesbibliothek und Murhardsche Bibliothek der Stadt Kassel hat mir eine Seite aus der Abschrift aus der Vita des Bischofs Meinwerks zur Veröffentlichung freigegeben, wofür ich danken möchte.  

Meinen Dank möchte ich auch der Bielefelder Nicolaikirche aussprechen, für die Abbildungserlaubnis des Abendmahlkelches der Haseke von dem Wolde.

Ganz herlichen Dank gilt Bruder Oliver von der Abtei Himmerod, der mir mit gutem Rat und Quellmaterial sehr geholfen und mir damit eine große Freude bereitet hat.

Entsprechend der Wünsche einiger Rechtsinhaber von Abbildungen sind hier nicht alle benannt worden.

nach oben 

Copyright